Rhein-Neckar-Netz.de

Aktuelles aus Mannheim und Umgebung

"Er ist Mutmacher, Vorleber und Motivator für Menschen mit oder ohne Behinderung", schreibt Xavier Naidoo über Florian Sitzmann. Sitzmann sitzt seit einem Unfall, bei dem er beide Beine verlor, im Rollstuhl. "Nicht aufgeben", gehört zu seinen Maximen. Am Mittwoch, 7. März, 20 Uhr, ist Florian Sitzmann Gast beim Talk im Hirsch im Palais Hirsch. Das Thema: "Zeit & Geist". Gastgeber ist Rolf Kienle.
Die gute Fee und Dschinni waren gestern, die Kinder von heute haben ja das Sams, das Wünsche erfüllen kann. Längst ist die Figur von Kinderbuchautor Paul Maar mit den blauen Wunschpunkten im Gesicht, dem Taucheranzug und den knallroten Haaren in jedem Kinderzimmer heimisch.
Mit seinen hell gestalteten Räumen öffnet der Bahnhof der Kunst einen idealen Schauplatz, von dem die Künstlerinitiative (KIS) seit des Umbaus regen Gebrauch macht. "Klein, aber fein" heißt die neueste Ausstellung, die am Freitagabend mit einer Vernissage eröffnet wurde. Die Ausstellung zeigt die Vielschichtigkeit und Themenvielfalt der Künstler, die auch Mitglieder der KIS sind.
"Tanzen ist mein Leben", sagt Regina Pöhlandt. Es gab viele Veränderungen in ihrem Leben wie den ersten Freund, den Berufsbeginn und nun die Selbstständigkeit, aber eines blieb immer konstant: Jeden Freitag macht sie sich um 18 Uhr auf den Weg zur Ballettschule Benkeser-Hammerton. Und das nun schon seit 39 Jahren.
Echte Künstler brauchen ihre Zuschauer. So erhält das fleißige Üben im Saal der Ballettschule ein wirkliches Ziel, nämlich den heiß ersehnten Bühnenauftritt vor großem Publikum im attraktiven Ambiente des Rokokotheaters. Dreimal zeigten die Eleven aller Ballettklassen der Schwetzinger Ballettschule am Wochenende, was sie für ihren großen Auftritt einstudiert hatten.
"Ich bin überwältigt." Pfarrer Friedbert Böser fehlten am Ende des über zweistündigen Festgottesdienstes in der gut gefüllten Kirche St. Maria gestern Abend die Worte. Der 53-Jährige war zuvor von Dekan Jürgen Grabetz in sein neues Amt als Leiter der Seelsorgeeinheit Schwetzingen-Plankstadt-Oftersheim eingeführt worden - und freute sich sichtlich über die herzliche Begrüßung.
Madrid. "Nanu?", dieser Ausruf der Verwunderung steht am Beginn von Balzacs Novelle "Oberst Chabert" von 1832. Des Öfteren wird sie von Javier Marías in seinem neuen Roman herbeizitiert, ist sie doch ein Schlüssel zum Verständnis seines Buches. Hier wie dort passiert Absonderliches.
"Der Gartenkünstler Friedrich Ludwig von Sckell" steht im Mittelpunkt eines weiteren Vortrags zum Unesco-Welterbeantrag Schwetzingens. Am Montag, 5. März, um 19.30 Uhr, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, das Kulturamt und die VHS Schwetzingen sowie die Badische Heimat zu dieser Veranstaltung in das Palais Hirsch ein. Der Eintritt ist frei.
Schwetzingen gibt weiter Gas in Sachen Kleinkindbetreuung. Der Gemeinderat befürwortete in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig die Einrichtung einer privaten Kinderkrippe, die von der Stadt bezuschusst wird. Im "Zwergen-schlösschen" in der Moltkestraße 17 (gegenüber der Südstadt-Schule) möchte Pamela Staudt mit ihrem Team ab 1. Juli und 1. September insgesamt bis zu 20 Kinder im Alter von null bis drei Jahren betreuen.
Wer redet schon gerne darüber? Probleme mit dem Darm und der Verdauung unterliegen noch immer einem Tabu. Schlimm, wenn es dann ernst wird mit dem sieben Meter langen Transportweg unserer täglichen Nahrung. Denn: Egal ob ein leckeres Schnitzel, eine cremige Sahnetorte, das Vollkornbrötchen und die Tomate - hier muss einfach alles durch. Sogar der Ärger im Büro oder der Frust in der Freizeit landet dort.

Über uns

Die Region Rhein-Neckar, auch bekannt als Rhein-Neckar-Dreieck, befindet sich im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.
Wichtige Städte der Region sind Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg und Ludwigshafen.
Im Jahr 2005 ist die Region mit ihren über 2 Millionen Einwohnern sogar zur Metropolregion ernannt worden.

Twitter

    Fotos aus dem Delta

    OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)