Rhein-Neckar-Netz.de

Aktuelles aus Mannheim und Umgebung

Die nächste Aufgabe bereits im Blick

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 06.09.2012.


Die Vorzeichen könnten ungleicher kaum sein. Während die Löwen nach drei Siegen zum Auftakt selbstbewusst zur Auswärtsaufgabe TV Großwallstadt am Freitag (19.45 Uhr) in die Aschaffenburger F.a.n. Frankenstolz Arena reisen, gehört der Gegner zu den fünf noch sieglosen Mannschaften in der Handball-Bundesliga. „Das ist aber kein Vorteil für uns. Dann sind die am Freitag noch heißer“, warnte Löwen-Trainer Gudmundur Gudmundsson, als er nach dem 24:19-Sieg seines Teams über den TuS Nettelstedt-Lübbecke am Mittwoch von der knappen 25:26 Niederlage der Mainfranken in Wetzlar erfuhr.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei Rhein-Neckar Löwen News Feed

Kategorie: Mannheim

Kommentieren

Über uns

Die Region Rhein-Neckar, auch bekannt als Rhein-Neckar-Dreieck, befindet sich im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.
Wichtige Städte der Region sind Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg und Ludwigshafen.
Im Jahr 2005 ist die Region mit ihren über 2 Millionen Einwohnern sogar zur Metropolregion ernannt worden.

Twitter

    Fotos aus dem Delta

    Tw 318OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)