Rhein-Neckar-Netz.de

Aktuelles aus Mannheim und Umgebung

Löwen-Fans sehen bald doppelt (MM)

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 15.06.2012.


Thorsten Storm musste schon genauer hinschauen. „Ich glaube, der eine trägt seine Haare offen“, witzelte der Geschäftsführer der Rhein-Neckar Löwen angesichts der jüngsten Neuzugänge beim Handball-Bundesligisten. Doch spätestens, wenn die spanischen Zwillinge Gedeon und Isaias Guardiola, den Ball in die Hand nehmen, dürften die letzten Zweifel ausgeräumt sein. Gedeon ackert mit seinen 1,99 Metern gewöhnlich am Kreis, Zwei-Meter-Mann Isaias soll im rechten Rückraum neben Alexander Petersson für Tore sorgen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei Rhein-Neckar Löwen News Feed

Kategorie: Mannheim

Kommentieren

Über uns

Die Region Rhein-Neckar, auch bekannt als Rhein-Neckar-Dreieck, befindet sich im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.
Wichtige Städte der Region sind Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg und Ludwigshafen.
Im Jahr 2005 ist die Region mit ihren über 2 Millionen Einwohnern sogar zur Metropolregion ernannt worden.

Twitter

    Fotos aus dem Delta

    Tw 318OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)