Rhein-Neckar-Netz.de

Aktuelles aus Mannheim und Umgebung

Michael Müllers doppelte Freude (MM)

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 29.05.2012.


Vor allem einer freute sich nach dem Schlusspfiff: Michael Müller. Der Rückraumspieler der Rhein-Neckar Löwen hatte mit fünf Treffern großen Anteil am 32:26-Erfolg des badischen Handball-Bundesligisten beim TV Hüttenberg, was beim Linkshänder gleich doppelte Glücksgefühle auslöste. Da war zum einen der Sieg mit den Gelbhemden, aber auch die Schützenhilfe für seinen künftigen Klub Wetzlar. Denn der kämpft ebenso wie auch der TV Hüttenberg noch um den Klassenerhalt. "In erster Linie war das ein Sieg für uns und nicht für mich", sagte Müller zwar, doch sein Kollege Oliver Roggisch drückte sich da schon etwas anders aus: "Wir haben auch für Michi gewonnen."

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei Rhein-Neckar Löwen News Feed

Kategorie: Mannheim

Kommentieren

Über uns

Die Region Rhein-Neckar, auch bekannt als Rhein-Neckar-Dreieck, befindet sich im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.
Wichtige Städte der Region sind Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg und Ludwigshafen.
Im Jahr 2005 ist die Region mit ihren über 2 Millionen Einwohnern sogar zur Metropolregion ernannt worden.

Twitter

    Fotos aus dem Delta

    Tw 318OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)