Rhein-Neckar-Netz.de

Aktuelles aus Mannheim und Umgebung

Ohne Groetzki (BNN)

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 16.04.2012.


Mit einer Rumpftruppe müssen die Rhein-Neckar Löwen den Saisonendspurt in Angriff nehmen. „In personeller Hinsicht darf jetzt nichts mehr passieren“, stellte Gudmundur Gudmundsson nach dem ungefährdeten 30:24-Heimsieg gegen den TuS N-Lübbecke fest. Dabei standen dem Trainer des badischen Handball-Bundesligisten nur 13 Profis zur Verfügung, nachdem das Saison-Aus von Patrick Groetzki (Foto: GES) sowie Börge Lund bittere Realität geworden war. „Diese Ausfälle schmerzen“, sagte Manager Thorsten Storm.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei Rhein-Neckar Löwen News Feed

Kategorie: Mannheim

Kommentieren

Über uns

Die Region Rhein-Neckar, auch bekannt als Rhein-Neckar-Dreieck, befindet sich im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.
Wichtige Städte der Region sind Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg und Ludwigshafen.
Im Jahr 2005 ist die Region mit ihren über 2 Millionen Einwohnern sogar zur Metropolregion ernannt worden.

Twitter

    Fotos aus dem Delta

    Tw 318OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)