Rhein-Neckar-Netz.de

Aktuelles aus Mannheim und Umgebung

Topklub mit Talentschmiede (MM)

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 14.09.2012.


MANNHEIM. Vorbei sind die Zeiten, in denen sich die Stars die Klinke in die Hand gaben, in denen das eigene Jugendförderzentrum kaum beachtet wurde, in denen mit Fantasiegehältern die laut Ex-Geldgeber Jesper Nielsen "weltbeste Mannschaft" aufgebaut werden sollte. Bei den Rhein-Neckar Löwen geht es nach dem Rückzug des Mäzens bescheiden zu - und der Handball-Bundesligist schaut wieder vermehrt nach Talenten aus dem Südwesten und weniger nach Topstars aus dem Ausland. "Die Wertschätzung der Jugend hat sich massiv erhöht. Ich glaube nicht, dass es in den vergangenen Jahren jemals eine Pressekonferenz gab, bei der es um den Nachwuchs ging", sagt Rolf Bechtold.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei Rhein-Neckar Löwen News Feed

Kategorie: Mannheim

Kommentieren

Über uns

Die Region Rhein-Neckar, auch bekannt als Rhein-Neckar-Dreieck, befindet sich im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.
Wichtige Städte der Region sind Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg und Ludwigshafen.
Im Jahr 2005 ist die Region mit ihren über 2 Millionen Einwohnern sogar zur Metropolregion ernannt worden.

Twitter

    Fotos aus dem Delta

    Tw 318OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)OEG (Oberrheinische Eisenbahn Gesellschaft)