Rhein-Neckar-Netz.de

Aktuelles aus Mannheim und Umgebung

Träumen wieder ausdrücklich erlaubt (MM)

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 03.05.2012.


Als Zarko Sesum 22 Sekunden vor dem Abpfiff zum 31:29 für die Rhein-Neckar Löwen gegen die Berliner Füchse traf, kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Die 7867 Zuschauer tobten, die Spieler lagen sich in den Armen. Der Grund: Die Gelbhemden bezwangen nicht nur einen direkten Rivalen im Kampf um die Champions-League-Plätze, sondern auch Konkurrent HSV Hamburg patzte beim 29:30 in Melsungen. "Wir werden sehen, was noch möglich ist. Es hängt ja nicht nur von uns ab", sagte Manager Thorsten Storm.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema bei Rhein-Neckar Löwen News Feed

Kategorie: Mannheim

Kommentieren

Über uns

Die Region Rhein-Neckar, auch bekannt als Rhein-Neckar-Dreieck, befindet sich im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.
Wichtige Städte der Region sind Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Weinheim, Ladenburg und Ludwigshafen.
Im Jahr 2005 ist die Region mit ihren über 2 Millionen Einwohnern sogar zur Metropolregion ernannt worden.

Twitter

    Fotos aus dem Delta

    OEG_120_199812OEG_116_199812OEG_45_199812OEG_97_199812OEG_104_199812OEG_98_199812OEG_99_199812OEG_116_199812OEG_98_199812OEG_97_199812OEG_103_199812OEG_96_199812